Strömungen von Dampf, Luft und Wasser in Dampflokomotiv-Modellen

273185-1406x2000.jpg
CHF / Stk.
29.90
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

Strömungen von Dampf, Luft und Wasser in Dampflokomotiv-Modellen Wilhelm Wallner 


Ein Versuch, das Mysterium der Strömungsvorgänge im Dampflokomotivmodell plausibel zu machen Strömungsvorgänge spielen für die Funktion einer Dampflokomotive ebenso wie bei einem verkleinerten Modell eine wesentliche Rolle. In Düsen wird die Strömung beschleunigt und in Diffusoren entsprechend verzögert. Während Düsen im Betrieb in der Regel klaglos ihren Dienst tun, können einem verzögerte Strömungen in unzureichend konstruierten, gefertigten oder gewarteten Diffusoren die Freude am Betrieb einer Modell-Lokomotive nachhaltig verleiden, besonders bei kleinen Modellen. Häufig werden Düsen und Diffusoren bei vielen Anwendungen in Kombination eingesetzt.

Das Funktionieren dieser Düsen und Diffusoren ist oft von entscheidender Bedeutung für unsere Dampfmodelle. Düsen und Diffusoren weisen einige recht empfindliche Stellen auf und wenn sie dort gestört werden, versagen sie ihren Dienst. Am bekanntesten und auch am gefürchtetsten ist der Injektor zum Speisen des Kessels. Bei richtiger Konstruktion und Fertigung sowie bei kenntnisreicher und liebevoller Behandlung arbeitet ein Injektor sehr zuverlässig. Bereits bei kleinen Störungen kann er störrisch werden wie ein Esel.

Dieses Buch soll einige Grundkenntnisse zum Verständnis der Strömungsvorgänge in Düsen und Diffusoren vermitteln und mithelfen, Pannen im Betrieb von Dampflokomotiven zu vermeiden. Ziel dieses Buches ist es, das Verständnis der Strömungsvorgänge in unseren Lokomotivmodellen zu vertiefen, um mehr Freude an der störungsfreien Funktion zu haben. Es wird versucht, einfache theoretische Modelle aufzustellen, die eine zufriedenstellende Übereinstimmung mit der Praxis aufweisen. Dem Philosophen Immanuel Kant (1724-1804) wird das Zitat „Nichts ist praktischer als eine gute Theorie“ zugeschrieben. Ein wesentliches Ziel dieses Buches besteht darin, die physikalisch technischen Strömungsprozesse in den Dampflokomotiv-Modellen verständlich und berechenbar zu machen und ihnen den unberechtigten Mythos zu nehmen. 


Shop: Rent-a-Shop.ch